• Die Passhöhe im Sommer
  • Eingang zur Passhöhe im Sommer
  • Wanderschuhwaschanlage
  • Wandern am Tauern
  • Weinkeller in der Passhöhe
  • Wohlfühlen im Restaurant
Online BuchenUnverbindlich Anfragen

Naturerlebnis Keltenberg

Erlebnis für die ganze Familie

Der Keltenberg liegt am Passübergang am Triebener Tauern. Seinen Namen hat er von den Kelten, die bereits vor mehr als 2.000 Jahren den Passübergang als wichtigen Handelsweg genutzt haben.

Alle Stationen des Keltenberg sind mit lokalen Naturmaterialen gestaltet und laden Sie ein, das Leben der Kelten in der Natur besser kennen zu lernen.

Sie benötigen unbedingt ausreichend Zeit und Neugier. Auch ein gutes Taschenmesser kann nicht schaden. Kraxeln Sie über Baumstämme oder fahren Sie auf einem Floß. Im Fischteich warten allerlei Fische, die nach dem Fangen dirket im Pfahlbaudorf gegrillt werden können.

Besonders für Kinder ist das zweistöckige Baumhaus ein magischer Ort und auch die Hangrutsche mit einer Länge von 60 m ist ein Anziehungspunkt.

Pfahlbaudorf am Keltenberg
Rutsche am Keltenberg

Verschiedene Stationen und Abschnitte

Waldpfad

Am Waldpfad kann man über Baumstämme balancieren und energiegeladene Steine berühren. Zur Stärkung empfiehlt sich das Tauernwasser direkt aus der Quelle.

Wasserweg

Entlang des Wasserwegs befinden sich verschiedene Stationen, wie zum Beispiel der Barfußweg. Dieser Abschnitt ist kinderwagentauglich

Fels- und Höhlenwelt

Der Weg durch den Stollen bis in den großen Dom ist barrierefrei und hält einige Abenteuer bereit. Die lange Rutsche den Berg hinunter gefällt den Großen und den Kleinen.

Kletterarena

In der Kletterarena haben Sie die Möglichkeit die Grundkentnisse des Kletterns zu erlernen.

Lage des Keltenberg auf der google Karte:

Kurz mal weg im Sommer nach Hohentauern

Kurz mal weg im Sommer198,00

2 Übernachtungen inkl. Passhöhe-Halbpension

1 x Teilkörpermassage

1 x Wanderrucksack mit Lunchpaket

gültig von 12.05. bis 29.10.2017

zum Angebot

X